"Pilates Concept:
Deutsche Pilates Konferenz
in Kassel"
Montag, 25.10.2021  

Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz (Pilates-Conference) in Kassel Workshops der Pilates Konferenz

Informationen und Inhaltsbeschreibungen zu den angebotenen Kursen und Workshops.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Pathologie & Programmerstellung"
    Workshop-Reihe mit Carrie McCulloch (Dr. med.) und Matt McCulloch

Workshop 1: Rotatorenmanschettenverletzungen - was tun?
Workshop 2: Knieverletzungen - was tun?

Diese Pilates-Workshop-Reihe wird von den Kinected Co-Direktoren Carrie und Matt McCulloch geleitet. Sie befähigt andere Pilates-Ausbilder, sicher und effektiv mit Kunden zu arbeiten, die eine Verletzung haben. Jeder Workshop beginnt mit einer anatomischen Reise durch die Körperregionen des jeweiligen Teilnehmenden. Dieser Prozess wird von der approbierten Ärztin Dr. Carrie McCulloch geleitet. Dr. McCulloch prüft den Bewegungsapparat, die Anatomie und die Biomechanik, um eine Grundlage für das Verständnis zu haben, wie und warum häufige Verletzungen entstehen. Pilates-Master-Ausbilder Matt McCulloch befasst sich anschließend vertieft mit der Programmerstellung und Änderungen, damit die Erholungsphase und die präventiven Maßnahmen möglichst effizient sind. Die Programmerstellung berücksichtigt sowohl Übungen für zuhause als auch abgeänderte Übungen am Reformer, Cadillac und Chair.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Pilates-Programmerstellung für Läufer"
    mit Matt McCulloch

In diesem Workshop zeigt Ihnen Master-Ausbilder Matt McCulloch, wie man eine effektive Pilates-Übungsreihe für Kunden zusammenstellt, die Laufsport betreiben. Hier bekommen Sie ein solides Verständnis für die korrekte Biomechanik im Laufprozess, häufige Fallen bei der Körperhaltung und Verletzungen, die durch die Überbeanspruchung solcher Übungen hervorgerufen werden können. Sie werden lernen, wie Sie dieses Wissen in verschiedenen Kundenszenarien einsetzen können, und lernen Methoden, mit denen Sie subtile Zeichen von Unausgeglichenheit feststellen können. Sie werden außerdem Strategien lernen, um Ihren Kunden schlechte Angewohnheiten abzugewöhnen, indem Sie Ihren Kunden helfen, zunächst Übungen ohne Gewichte und dann Übungen mit Gewichten zu machen. So ersetzen Sie langsam aber sicher uneffektive Ausgleichsbewegungen durch verbesserte Biomechanik. Zielgerichtete Übungen speziell für Läufer finden auf der Matte, am Reformer, am Cadillac und am Chair statt.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Mattenübungen bei unterschiedlichen Krankheitsbildern"
    mit Matt McCulloch

Mit diesem Workshop von Pilates-Master-Ausbilder und Kinected Co-Direktor Matt McCulloch gehen Sie mit Ihren Mattenkursen zum nächsten Level über. Dieser Workshop ist dafür konzipiert, Ihnen Fachwissen an die Hand zu geben, mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern zu arbeiten. Der Workshop gibt Ihnen die Tools, die Sie brauchen, um Ihre verletzten Kunden auf den Weg der Genesung zu bringen und sie dabei zu begleiten. Sie werden einen Überblick über die Anatomie häufiger Verletzungen und die Master Pilates Matwork Serie bekommen und lernen, wie Sie die Choreografie für spezielle Gruppen mit in Ihre Kurse einbinden können.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Das Einmaleins des Nervensystems"
    mit Carrie McCulloch (Dr. med.)

Nervös bezüglich des Nervensystems? Das muss nicht sein. In diesem ausführlichen Anatomie-Workshop, der von der approbierten Ärztin und ärztlichen Direktorin bei Kinected Carrie McCulloch (Dr. med.) geleitet wird, entmystifizieren wir die Anatomie und Physiologie unseres Rückenmarks, unserer Nervenwurzeln und Nerven. Dieser Workshop ist gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene gedacht. Hier werden Sie Ihr Wissen über die Anatomie, die es uns erlaubt, uns zu bewegen, vertiefen und ein Fundament kreieren, aus dem ein Verständnis über die Funktionen und die Wichtigkeit des Nervensystems gewonnen werden kann. Die Teilnehmer werden ihr Wissen praktisch durch  Pilates-Übungen anwenden. Dabei werden sie wieder geläufige Übungen für die oberen Extremitäten aufgreifen und das Nervensystem erkunden, das es uns ermöglicht, die Übungen überhaupt durchzuführen. Dieser Workshop legt auch den Grundstein für häufige Nervenverletzungen: Die Teilnehmer werden lernen zu verstehen, wie, warum und was sich hinter den Anzeichen und Symptomen von Nervenschmerzen verbirgt.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Der Iliopsoas Komplex"
    mit Kelly Kane

Viele Rückenprobleme können auf ein Ungleichgewicht des Iliopsoas Komplexes zurückgeführt werden, was sich oft in Form von Rückenschmerzen und Krämpfen, die im unteren Rückenbereich auftreten, bemerkbar macht. Wenn man die Struktur und Funktion des Iliopsoas Komplexes versteht, kann man lernen, wie man seinen Kunden einen gesunden Bewegungsablauf ermöglichen kann, sodass sie frei von  Schmerzen im unteren Rückenbereich und frei von Hüftschmerzen sind. Wir werden in diesem Workshop die traditionellen Konzepte der Struktur und Funktion des Iliopsoas Komplexes erforschen. Zugleich werden wir ein neues Paradigma für das Verständnis des Psoas und Iliacus schaffen. Der Workshop gibt Ihnen die leistungsstarken Tools, die Sie brauchen, um Ihren Kunden dabei zu helfen, die Balance des Iliopsoas Komplexes zu finden, sodass sie die Balance in ihrem unteren Rücken und im Hüftbereich finden.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Das Verstehen der Core-Stabilität"
    mit Kelly Kane

In diesem Workshop schauen wir uns den Core an, d. h. den Bewegungsapparat und dessen Anatomie, und definieren und erforschen die „inneren und äußeren Elemente“. Hier geht es darum, die Anatomie dieser Körperregion zu erforschen und Ihr neues Wissen an der dreidimensionalen Form, in Gestalt der anderen Teilnehmer, durch das Abtasten und Betrachten anzuwenden. Sie lernen, was „Core-Stabilität“ wirklich bedeutet, wie Sie sie lehren und beurteilen müssen, damit Ihre Kunden sie effektiv ausüben. Sie lernen Übungen und wie man effektiv Hinweise (sog. Cues) gibt. Dieser Workshop gibt Ihnen die Tools, um Ihren Kunden dabei zu helfen, stärkere Bauchmuskeln und einen stärkeren unteren Rücken zu bekommen.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Ein gesunder Nacken"
    mit Kelly Kane

Wie viele Leute haben Ihnen schon einmal erzählt, dass sie ihre Bauchmuskelübungen überwiegend im Nacken spüren? In diesem dreistündigen Workshop werden wir gesunde Nackenmechanismen für Bauchübungen definieren. Wir werden uns den Bewegungsapparat und die Anatomie der Halswirbelsäule und des kraniozervikalen Übergangs anschauen. Wir werden gesunde Möglichkeiten definieren, wenn es darum geht, unsere Köpfe von der Matte abzuheben, und werden lernen zu bewerten, was nicht gesund ist und wieso. Es werden die klassischen Prinzipien der zervikalen „nod and curl“-Übung erforscht und wir analysieren, wie wir die gesunde Biomechanik in Gruppen und in 1:1-Situationen fördern können.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Der Fuß: Das Fundament der Locomotion"
    mit Kelly Kane

Die komplexe Zusammensetzung des Fußes hat viele der wohl einmaligen architektonischen Strukturen der Welt inspiriert. Der Fuß stützt den menschlichen Körper, wenn er steht, geht und läuft. Trotz dieser überragenden Leistung misshandeln wir unsere Füße und betrachten sie als selbstverständlich. In diesem Workshop lernen Sie den Bauplan des Inneren des Fußes und seine Struktur kennen. Sie bekommen auch einen Einblick, wie man ein maßgeschneidertes Programm kreiert, das die gesamte Funktion des Körpers unterstützt und auf einem glücklichen und wiedereingeordneten Fundament basiert.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Functional Training Strategien"
    mit Detlef Pöhlmann

Im Workshop „ Functional Training Strategien“ werden Ihnen Techniken und Werkzeuge vorgestellt, wie sie Ihre Klienten regenerativ unterstützen können. Ihre anatomischen und biomechanischen Kenntnisse werden vertieft und Sie gewinnen Kenntnisse die Sie befähigen das Training für Ihre Kunden effektiver zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die 6 Flexibility –Highways (Faszeienketten) in Bezug auf dreidimensionale Bewegungen, das Kennenlernen der 6 Schlüsselregionen der Biomechanik, ergänzende Schlüsselzonen für sportspezifische Beschwerden, das Erkennen von Qualität in der Propriozeption, Gewebequalität und Balance der Kunden u. a. durch biomechanische Tests. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit ein ausgesprochen effektives Training zu entwickeln.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Biomechanische Stand- und Ganganalyse nach Chuck Wolf"
    mit Detlef Pöhlmann

Detlef Pöhlmann zeigt in diesem Workshop eine  Möglichkeit der Analyse der Biomechanik des menschlichen Körpers beim Gehen (gait-analysis). Detailliert geht er darauf ein welche Muskel Reaktionen ablaufen, wenn der Fuß den Boden berührt. Er bezieht sich auf Chuck Wolf’s  “Funtional Training“ mit den sogenannten 6 Flexibility Highways, die für die Analyse und Therapie wichtig sind. Dynamisches Stretching und Kraft Übungen werden nicht wie üblich im Liegen sonden im Stehen durchgeführt, dabei greift Detlef Pöhlmann auf Erkenntnisse und Wissen von Gary Gray und Thomas Meyers (Anatomy Trains) zurück.


Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz Kassel "Pilates für Tänzer/-innen mit der Methode Polestar" - "Beckenstabilität
    im Tanz" mit Francis Melis und Nina Metternich

Die Bewegung des Hüftgelenkes und die damit verbundene Anbindung ans Becken hat für den Tanz eine ganz besondere Bedeutung. Ein stabiles und gut ausgerichtetes Becken schützt vor Verletzungen, hilft der Wirbelsäule sich gut auszurichten und ermöglicht ein gutes Gelenkspiel in der Hüfte. Übungen, die hier unterstützend kräftigen und Strukturen sinnvoll mobilisieren, werden in diesem Workshop vorgestellt. Das Pilatestraining bietet uns viele Übungen, die auf ein selektives Bewegen der Hüfte abzielen und den Rumpf stabilisieren. Genau hier findet sich ein sinnvoller Transfer in den Tanz. Klassische Übungen können, original, modifiziert und mit Kleingeräten ergänzt eine gute Grundlage für ein tägliches Trainingsprogramm darstellen.




Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz (Pilates-Conference) in Kassel
PilatesConcept.de | Impressum | Sitemap | Webdesign
Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz in Kassel (Pilates-Conference Kassel.) Im Rahmen der Pilates Conference 2011, richtet der deutsche Pilates Verband zertifizierter Pilates Trainer e.V. seine Jahrestagung 2011 aus. Verbandsmitglieder können auf der Pilates Konferenz in Kassel durch den Besuch der angebotenen Workshops und Vorträge, ihre Lizenzverlängerung erreichen und sich über neue Techniken und Produkte informieren. Deutsche Pilates Konferenz in Kassel - das Pilates Concept Kassel.