"Pilates Concept:
Deutsche Pilates Konferenz
in Kassel"
Sonntag, 24.10.2021  

Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz (Pilates-Conference) in Kassel AGB | Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung

Ihre Anmeldung ist rechtsverbindlich nach Eingang Ihrer Anmeldung bei Pilates Concept. Sie gilt als angenommen, wenn wir nicht innerhalb von 14 Tagen die Ablehnung erklärt haben. Unabhängig davon erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung.

Die Kapazität einzelner Workshops ist begrenzt. Anmeldungen zu den Einzelnen Workshops werden der Reihenfolge nach, entsprechend dem Eingangsdatum der Anmeldungen, bearbeitet und vergeben.

2. Seminargebühren und Fälligkeit

Die Teilnahmegebühr für die Seminare und Workshops wird sofort nach rechtsverbindlicher Anmeldung vor Seminarbeginn fällig. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d.h. bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr sofort fällig.

Die Teilnahmegebühr ist nach rechtsverbindlicher Anmeldung innerhalb von 14 Tagen auf das unten genannte Konto zu überweisen.

3. Stornierung

a) Frist
Jederzeit, spätestens aber 15 Tage vor Seminarbeginn, können Sie unter Berücksichtigung des Eingangsdatums bei Pilates Concept Ihre Anmeldung stornieren.

b) Form
Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir keine telefonischen Stornierungen entgegennehmen: ein Fax oder die Stornierung unter www.pilates-concept.de genügt.

c) verminderte Zahlungspflicht
Wir berechnen für eine Stornierung folgende Bearbeitungsgebühr zzgl. USt:

  • Bei einer Stornierung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 EUR zzgl. gesetzlicher USt erhoben.
  • Bei einer Stornierung bis zum 16. Tag vor Seminarbeginn stellen wir 50 % der Kursgebühr (zzgl. USt.) in Rechnung. Gleiches gilt für Veranstaltungen mit einer angegebenen Teilnehmerbegrenzung.
  • Sagen Sie nicht bis zum 16. Tag vor Seminarbeginn eingehend bei Pilates Concept ab, müssen wir auf Zahlung der vollen Seminargebühr bestehen.
  • Bei weniger als 10 Teilnehmern pro Kurs oder Erkrankung des vorgesehenen Kursleiters, behält sich Pilates Concept das Recht vor, auch kurzfristig, die Workshops abzusagen. Die Kursgebühren werden dann zurückerstattet.

4. Programmänderung und Absage von Seminaren durch Pilates Concept

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren (auch kurzfristig vor Beginn) z.B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder bei Ausfall eines Dozenten, Hotelschließung, höherer Gewalt oder gleichartiger Gründe, vorbehalten müssen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen des Programms, insbesondere einen Dozentenwechsel, so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Müssen wir ein Seminar absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr. Ausgenommen ist ein Kosteneinbehalt für anfallende Stornokosten bei Pilates- Concept in Höhe von höchstens 25% der Kursgebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen von Pilates Concept.

Weiterhin bitten wir um Verständnis, dass sich Pilates Concept vorbehält, den vorgesehenen Ablaufplan der gesamten Veranstaltung oder nur einzelner Veranstaltungstage zu ändern, wenn dies erforderlich ist. Dies kann die Verlegung einzelner Workshops innerhalb des Tagesablaufs oder die Verlegung in andere Räumlichkeiten etc. bedeuten. Hieraus begründet sich kein Stornierungs- oder Rücktrittsgrund für den Teilnehmer.

5. Begleitende Arbeitsunterlagen

Zu nahezu allen Seminaren geben wir begleitende Arbeitsunterlagen heraus. Pilates Concept haftet nicht für die Inhalte der Seminarvorträge oder der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden von Pilates Concept oder eines Erfüllungsgehilfen vorliegt.

6. Urheberrecht

Die ausgegebenen Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung von Pilates Concept vervielfältigt werden. Die Skripten stellen wir exklusiv unseren Teilnehmern zur Verfügung.

7. Teilnahmebescheinigungen

Über jede Veranstaltung bei Pilates Concept stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus.

In der Regel sind unsere Seminare – für die Pflichtfortbildungen geeignet. Die entsprechenden Seminare haben wir speziell gekennzeichnet. Letztendlich bleibt diese Entscheidung aber den jeweiligen Verbänden vorbehalten.

8. Haftung

Pilates Concept übernimmt keine Haftung für Personen oder Sachschäden, die während der Veranstaltungen entstehen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden von Pilates Concept oder eines Erfüllungsgehilfen vorliegt.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Kassel.




Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz (Pilates-Conference) in Kassel
PilatesConcept.de | Impressum | Sitemap | Webdesign
Pilates Concept: Deutsche Pilates Konferenz in Kassel (Pilates-Conference Kassel.) Im Rahmen der Pilates Conference 2011, richtet der deutsche Pilates Verband zertifizierter Pilates Trainer e.V. seine Jahrestagung 2011 aus. Verbandsmitglieder können auf der Pilates Konferenz in Kassel durch den Besuch der angebotenen Workshops und Vorträge, ihre Lizenzverlängerung erreichen und sich über neue Techniken und Produkte informieren. Deutsche Pilates Konferenz in Kassel - das Pilates Concept Kassel.